Berger Blanc Suisse

oder auch

Weißer Schweizer Schäferhund


Typ
Hund
Rasse Weißer Schweizer Schäferhund
Größe 55 cm - 66 cm
Gewicht 25 kg - 40 kg
Aussehen kräftig und doch elegant gebaut
Bewegungsdrang hoch
Lebenserwartung ca. 12 Jahre
Eigenart der Weiße Schäferhund ist sehr "gesprächig"

 


Charakter

  • Sehr sportlich, temperamentvoll, mit einer großen Bereitschaft zum Arbeiten.
  • Er möchte seiner Familie gefallen!
  • In den richtigen Händen ist er - dank seiner Intelligenz und seiner Feinfühligkeit - ein sehr leicht zu führender Hund.
  • Sehr zutraulich und anhänglich, aber trotzdem wachsam.
  • Keine unnötigen Agressionen bei einem gut sozialisierten Weißen Schäferhund.
  • Hat man sein Herz erobert, hat man einen stetigen, treuen Begleiter.
  • Viele Rasseliebhaber bezeichnen den weißen Schäferhund auch als weißen Schatten. Er liebt und braucht seine Familie. Sei das Haus auch noch so groß - der Weiße Schäferhund hält sich bestimmt im gleichen Raum auf wie Sie. Durch seine ausgeglichene Art merkt man aber kaum das er da ist - eben ein Weißer Schatten!

Der Weiße Schäferhund ist ein wesenstarker Allrounder, ein Partner für viele Situationen. So findet man weiße Schäferhunde in der
Therapie- und Behindertenbegleithundearbeit. Sie werden als Schulhunde und Rettungshunde eingesetzt und auch im Hundesport machen
sie eine gute Figur. Ein gut sozialisierter Weißer Schäferhund ist sehr kinderlieb und hat ein großes Herz. In erster Linie entspricht
der Weiße Schäferhund mit seinem sanftmütigen, freundlichen Wesen und seinem ausgeglichenen Temperament dem Idealbild eines Familienhundes.